Denkmalimmobilie

Denkmalimmobilie

by adminiluxburg

Historische Gebäude, welche unter Denkmalschutz stehen, nennt man auch Denkmalschutz-Immobilie. Sie strahlen einen ganz besonderen Charme aus, denn zur Zeit ihrer Entstehung musste die Form noch nicht der Funktion folgen, vielmehr sollte sie das Auge erfreuen. Hohe Räume, dicke Wände und viele kleine, formschöne Details vermitteln ein hochwertig-behagliches Wohngefühl. Ein weiterer Vorzug von Immobilien, die unter Denkmalschutz stehen, ist die meist innerstädtische Lage.
Eine natürlich gewachsene Umgebung mit hohem Grünanteil und einer eigenen Geschichte sind ein Grund dafür, dass solche Standorte einen nachhaltigen Bevölkerungszuwachs aufweisen. Das sichert die Wertentwicklung und ermöglicht Mietpreissteigerungen.

In eine Denkmalschutz-Immobilie zu investieren, ist eine sichere Art der Kapitalanlage, welche zudem eine hohe Rendite verspricht. Die zumeist ausgezeichnete Lage der Gebäude sichert eine nachhaltige Wertsteigerung des Investitionsobjekts. Das Vermietungsrisiko ist gering. Studien belegen, dass nahezu 90% aller Städter die Atmosphäre eines historischen Gebäudes dem Wohnen in einem Neubau vorziehen. Doch richtig attraktiv macht eine Denkmalschutz-Immobilie erst das Interesse des Finanzamtes, solch ein Kulturgut zu erhalten. Im Rahmen der Denkmal AfA können Kapitalanleger in diesem Fall beträchtliche Steuervergünstigungen erhalten. Investoren, die nach §7i EstG eine Denkmalschutz-Immobilie fremd vermieten, dürfen die förderungsfähigen Sanierungskosten 12 Jahre lang zu 100% absetzen. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Anschaffungskosten 40 beziehungsweise 50 Jahre lang abzuschreiben.

Beim Kauf einer Denkmalschutz-Immobilie ist die Vorbereitung und Planung besonders wichtig. Sie selbst wissen am besten, was es braucht, damit Sie sich wohl fühlen.
Mit unserer Beratung möchten wir über dieses Wissen hinaus unsere Kenntnisse dazu nutzen, Ihnen böse Überraschungen zu ersparen. Denn nicht jedes Schmuckstück kann den äußeren Schein im Inneren wahren. Um herauszufinden, ob eine Denkmalschutz-Immobilie sich auch als rentable Kapitalanlage eignet, bedarf es vielfältigen Fachwissens. Wir verfügen über ein Netzwerk aus Denkmalschutz – Experten, professionellen Bauträgern sowie Banken und Steuerberatern, die helfen, für Sie die Spreu vom Weizen zu trennen.